Loading color scheme

VETA (Veterinäramt des Kantons Zürich) annerkannte Ausbildungsstätte.
Bewilligung ZH-HAB-0027-220901 für Hundeausbildung in der Sparte Junghunde- und Erziehungskurse.
Für detaillierte Informationen siehe: Kurse und Preise.

Problematische Hunde sind nicht böse oder hinterhältig. Sie verhalten sich einfach so, wie sie es gelernt haben oder wie es die Situation im Rudel aus ihrer Sicht erfordert. Sind wir in der Lage, den Hund zu verstehen, und ändern wir unser Verhalten entsprechend, wird sich auch seines ändern. Mithilfe besonderer Kniffe und Profi- Tricks, die Sie im Kurs lernen und gleich ausprobieren können, gelingt Ihnen das spielend.

Sind Sie (noch) unsicher im Umgang mit Hunden? Auch dann ist dies der richtige Lehrgang für Sie. Bauen Sie Ihre Ängste ab, indem Sie die "Sprache" der Hunde verstehen und sprechen lernen. Sind diese Tiere zum Beispiel immer müde, wenn sie gähnen? Sind Anspringen oder Wedeln mit dem Schwanz stets Ausdruck von Freude? Finden Sie es im Kurs heraus, und Sie werden in Zukunft bei Begegnungen mit Hunden richtig reagieren.

Erziehung ist ein ganz individueller Prozess, bei dem es durchaus zu Konflikten kommen mag. So werden soziale Tugenden ausgebildet, die den Hund Gesellschaftsfähig machen.

Der erzogene Hund geniesst Freiheiten von den andere Hunde nur träumen können.

 

Kontakt / Anmeldung

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.